Geburtstagswünsche

(Infobereich)
Platz für Anregungen und Kritik
Caterpillar
Stiller Mitleser
Stiller Mitleser
Beiträge: 0
Registriert: Mi 21. Apr 2021, 14:59

Geburtstagswünsche

Beitragvon Caterpillar » Mi 21. Apr 2021, 16:02

Hallo, :stuhlroll:

ich bin neu hier und habe eine Mutter die vermutlich Borderline oder eine narzisstische Störung hat. Zu einer professionellen Diagnose kam es leider nie.
Ich beschäftige mich gerade mit der Frage, ob ich meiner Mutter zum Geburtstag gratuliere oder es lieber lasse.
Zurzeit haben wir keinen Kontakt, was sie aber nicht so richtig akzeptiert oder respektiert, daher habe ich sie vor eine paar Monaten blockiert. Einerseits möchte ich bei ihr nicht den Anschein erwecken, dass ich wieder mehr Kontakt will, andererseits fühlt es sich "nicht richtig" an ihr nicht zu gratulieren. Denn ich denke natürlich an sie, und finde es eigentlich Schade das ich mich, aufgrund ihres unkontrollierbarem Verhaltens, so abgrenzen muss. Mitschwingen tut aber eben die Angst das sie diese Geste als wieder Kontaktaufnahme versteht oder auch kaltschnäuzig reagiert. Ich vermute mal das mache in diesem Zwiespalt sind, daher wollte ich mal gucken, was ihr euch da so für Gedanken zu macht.

LG
Caterpillar

Himbeerstrauch
5
5
Beiträge: 250
Registriert: So 15. Apr 2018, 09:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Geburtstagswünsche

Beitragvon Himbeerstrauch » Do 29. Apr 2021, 20:45

Hallo Caterpillar,

eben habe ich zufällig deinen Post entdeckt und es tut mir leid, dass dir noch niemand geantwortet hat! Ich empfehle dir, das Selbe nochmal unter "Borderline-Kinder" zu schreiben, ich denke, es wird in dieser Rubrik leider nicht bemerkt.

Viele Grüße und willkommen im Forum!
Himbeerstrauch

Benutzeravatar
TizianaM
Moderator
Moderator
Beiträge: 2228
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:33
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Geburtstagswünsche

Beitragvon TizianaM » Do 29. Apr 2021, 23:21

Himbeerstrauch hat geschrieben: Ich empfehle dir, das Selbe nochmal unter "Borderline-Kinder" zu schreiben, ich denke, es wird in dieser Rubrik leider nicht bemerkt.

Viele Grüße und willkommen im Forum!
Himbeerstrauch


Gute Idee :top:

Liebe Grüße
Tiziana
3 Wege zur Heilung: Selbst-Liebe (nicht Egoismus!), Freude und Vertrauen (in sich selbst und den Fluss des Lebens).


Zurück zu „Vorschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast